Due Diligence

Due Diligence ist ein Prozess zur Analyse von potenziellen Partnern in einer geschäftlichen Transaktion. Als Teil der Due Diligence werden die finanziellen, rechtlichen, steuerlichen, und geschäftsrelevanten Daten eines Unternehmens geprüft. Due Diligence ist ein integraler Bestandteil bei u.a. dem Verkauf einer Firma/Abteilung, der Entscheidung eines Venture Capital Fonds in eine Firma zu investieren, sowie der Entscheidung eine geschäftliche Partnerschaft mit einer anderen Firma einzugehen etc.