Break Even

“Break Even” (Gewinnschwelle)

ist in der Wirtschaftswissenschaft der Punkt, an dem Erlös und Gesamtkosten einer Produktion oder eines Produktes gleich hoch sind. Sowohl Verlust als auch Gewinn werden nicht erwirtschaftet. Wird der Break-Even-Point überschritten, entstehen Gewinne, wird er unterschritten, erzielt man Verluste. Der Break-Even-Point kann für ein Produkt (Ein-Produkt-Betrachtung) oder mehrere Produkte (Mehr-Produkt-Betrachtung) berechnet werden.