OKR

OKRs (“Objectives and Key Results”) ist eine Methode zum Managen von Zielen und Leistungen auf allen organisatorischen Ebenen eines Unternehmens. Die Methode verbindet Strategien mit Ergebnissen, wobei sie sowohl die Kreativität als auch die Freiheit von Mitarbeiter:innen und Teams bei der Erreichung von Vereinbarungen bewusst fördern. Mitarbeiter:innen werden zudem in die Formulierung der Unternehmensziele mit einbezogen, wodurch sich diese mit den Zielen identifizieren können und intrinsisch motiviert sind. Neben dem Potenzial zu schnellerem Wachstum und Prozessoptimierung, dient die Methode vor allem großen Unternehmen als Katalysator für Innovation, Mitarbeiterentwicklung und Kulturwandel.